fx3m – future3000-magazin – ausgabe 01 – print

fx3m – das Magazin zur Künstlergruppe. SOLD OUT FOR EVER  

NUR DIGITAL ERHÄLTLICH  DIGITAL IST BESSER  

 

Artikelnummer: b#33540000000 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Das fx3m-Magazin ist die Gebrauchsanweisung zum Jahr 3000. Als Kunstobjekt, das sich der Zukunft verschrieben hat, handelt es auf 192 Seiten von allem, was die Gegenwart besser machen würde. Huck Haas und Peter Breuer sprechen mit ihrer mexikanischen Galeristin Ximena Baldez über die Relevanz von KI für den Kunstbetrieb, stellen in einer großen Bildstrecke den Streetfotografen Oliver Grimm vor und präsentieren filigrane und fiktive Textilobjekte von Creohn. Das Magazin der fx3m-Künstlergruppe präsentiert einen ersten großen Teil des Fortsetzungsromans von Huck Haas und spannt mit künstlicher Intelligenz die Brücken zwischen Atompilzen und fantastischen Pilzen. Peter Breuer erfindet den Mittwochsfilm der ARD neu und Huck Haas entwickelt in den Laboren von Midjourney die Tools, die unser Leben im Jahr 3000 bestimmen werden. Unter anderem. Wer in 977 Jahren nicht von gestern sein möchte, liest jetzt das Magazin von fx3m!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,6 kg
Größe 21 × 21 × 1 cm
Kategorie